Dienstag, 8. Juni 2010

Chindsgireisli 2010

Das Uhwiesemer Hörndli gehörte uns alleine und der Tag verging wie im Flug. Auch kulinarisch wurden wir sehr verwöhnt, ein paar Kinder haben Teig mitgenommen und wir durften Schlangenbrot backen. In der kalten Asche liessen sich anschliessend noch einige Schätze finden wie alte Schrauben und Nägel. Zum Glück hat das Wetter mitgespielt und wir sind ohne Regen wieder heimgekehrt.
Posted by Picasa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen